Music from South by Southwest

Es ist die coolste aller Konferenzen. Zumindest denke ich das, wenn ich jedes Jahr die enthusiastischen Berichte der SXSW (sprich: South by Southwest) lese. Bereits zum 22. Mal findet heuer die Musikkonferenz in Austin, Texas statt. Mittlerweile hat sich daneben noch ein Filmfestival und eine Internetkonferenz entwickelt. Alle drei finden nacheinander vom 7. bis 16. März statt.

sxsw-08 Die Musikkonferenz gibt es seit 1987 und hat ihren Ursprung in der “Austin Battle of the Bands”. Jedes Jahr werden 1400 – 1500 Bands (Newcomers und etablierte Größen) erwartet, die praktisch überall auftreten, wo es ein paar Quadratmeter Bühne gibt.

Viele Bands sind – speziell hierzulande – noch völlig unbekannt. Um einen Vorgeschmack auf die vielen Konzerte zu bekommen, gibt es die Songs von 764 Musikern als kostenlosen Download – legal und DRM-frei versteht sich. Alles schön verpackt in einem 3,5 Gigabyte großen Torrent.

Reinhören zahlt sich wirklich aus. Ich lade es gerade runter, hör daneben schon auf den Bandseiten rein.

Auf Upcoming gibt’s übrigens einen Partyguide für die SXSW.

[via Scobleizer]

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>