Alles zum AlmCamp

Am kommenden Wochenende wird ein erlesener Kreis auf der Maltaalm über Web und Technik diskutieren und sich austauschen — das AlmCamp ‘09 wird das höchstgelegene BarCamp (Was ist ein BarCamp?) Österreichs — vielleicht sogar Europas.

Der Startschuss erfolgt schon am Freitag um 11:00 Uhr mit einer Wanderung. Und wer noch dabei sein will — es gibt doch noch Plätze. Die Teilnahme ist gratis, es fallen allerdings Kosten für die Übernachtung an. Aber die halten sich in Grenzen. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anmeldung am Wiki.

Wer nicht dabei sein kann, dem sei folgende Website empfohlen: soisses.at/almcamp Hier gibt es einen Livestream, den Facebook-Chat und die Twitter-Wall.

almcamp-screen

Ein ganz besonderes Dankeschön für die Telekom Austria, die uns den Internet-Zugang in hoher Höhe durch großzügiges Sponsoring finanziert haben.

ta-logo

Aber ein Sponsor alleine macht noch kein BarCamp. Achim, Monika und Alex — sie haben das AlmCamp organisiert – haben eine ganze Menge aufgetrieben. Danke an die Organisatoren und die Sponsoren!

Malta_intro_oben Ubit_kt4 Pietschnigg
Logo-rieder Gesagt_getan Dslogo
Banner-Hochalmspitze Pension Dullnig, Gmünd, Außenaufnahme Banner-AlmCamp Atv-logo

Kleine Vorankündigung: Das BarCamp Klagenfurt findet im kommenden Jahr zum vierten Mal Anfang Februar statt. Und wir denken an ein PhotoCamp. Mehr dazu aber ein andermal.

MobilCamp’09

Leider findet gleichzeitig noch ein BarCamp in Wien statt, bei dem ich von der Thematik auch gerne dabei wäre. Vom AlmCamp in 1600 m Seehöhe wird es einen Stream mit Recording geben. Bin gespannt, ob auch die Wiener so etwas zustande bringen 🙂

3 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Berichte von Veronika (1,2), Peter (1,2), Ritchie (1,2,3,4), Jürgen, Ali, Lexxi (1,2), Georg (1,2), Robert Lender, Jochen, Monika (1,2), ich und all die, die ich noch nicht gefunden habe Alle […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.